Zauberhafte Mischung

Trinkflaschen sind kaum noch wegzudenken

von Diana am 2. März 2020, keine Kommentare

Trinkflaschen kennt jeder und jeder kann auch ganz gewiß eines dieser Exemplare sein Eigen nennen. In der heutigen Zeit sind sie kaum noch wegzudenken und finden in der Freizeit, im Job, beim Sport oder auch in Kita und Schule ihre Anwendung. Verschiedene Ausführungen aus unterschiedlichen Materialien, in verschiedenen Größen und Designs, lassen dabei kaum Wünsche offen und bieten nahezu für jeden Zweck ein passendes Modell.

Trinkflaschen sind entweder aus Kunststoff oder aus Aluminium gefertigt. Beide Materialien sind nahezu ideal, denn das Material wiegt kaum etwas und somit sind die Flaschen auch ganz schöne Leichtgewichte. Sie sind dank ihrer praktischen Größen ideal zum Verstauen in Taschen oder Rucksäcken geeignet und lassen sich somit relativ flexibel transportieren.

Aber Trinkflaschen erfüllen natürlich auch in punkto Werbung einen recht guten Zweck, denn sie lassen sich hervorragend bedrucken. Ganz egal ob mit einem Firmenlogo, einen witzigen Spruch oder einfach nur mit einem Namen, sodass es beispielsweise in Schule und Kita nicht zu Verwechslungen kommt, machen die Trinkflaschen eine gute Figur.

Welche Möglichkeiten sich Ihnen hier bieten, können Sie ganz einfach unter www.trinkflaschen24.de erkunden. Sie haben die Möglichkeit unter vorgegebenen Motiven zu wählen oder Sie designen Ihre Trinkflaschen einfach selbst. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Flasche benötigen oder einen größere Menge.

Ideal sind die Flaschen natürlich auch als Werbegeschenk, aber auch als Geschenkidee machen sich die Flaschen recht gut. Sie entscheiden welches Modell es letztendlich werden soll, welche Farbe und natürlich welcher Druck und damit ist Ihre ganz individuelle Flasche fast fertig und muss lediglich bedruckt werden.

Dein Name ist Programm

von Diana am 14. Dezember 2019, keine Kommentare


Shirts mit Namen oder Motiven bedrucken zu lassen, ist keine Neuheit mehr. Aber die Nachfrage steigt dennoch enorm und das nicht nur, wenn es darum geht Shirts zu bedrucken, denn mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit Geschirr bedrucken zu lassen.

Das Ganze bietet sich nicht nur als Werbemaßnahme oder als Fanartikel an, sondern erfüllt durchaus auch praktische Zwecke. So zum Beispiel, wenn Sie Trinkflaschen oder Brotdosen mit dem Namen Ihres Kindes bedrucken lassen. Dies ist ideal für Schule und Kindergarten, denn gerade dort kann es im Gewusel schnell zu Verwechslungen kommen. Ist das Geschirr jedoch entsprechend mit dem Namen versehen, wird schnell klar wem die Brotdose oder die Trinkflasche gehört und Verwechslungen kann somit ganz einfach vorgebeugt werden.

Die Geschenkidee

Bedrucktes Geschirr, Shirts und Co. sind jedoch nicht nur praktisch. Sie bieten sich auch ideal als Geschenkidee an. Sei es zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zum Schulanfang, diese Art von Geschenk kommt bei groß und klein gut an.

Die Auswahl an Geschirr, welches sich zum Bedrucken eignet ist vielfältig. Dies gilt auch für die Wahl der Materialien. Der ist allerdings derzeit bruchsicheres Melamin, welches sich ganz einfach nach Ihren Vorstellungen bedrucken läßt.

Mein Teller bietet Ihnen in dieser Hinsicht eine große Auswahl an Artikeln, die Sie mit Namen oder Bildern bedrucken lassen können. Personalisierte Geschenke sind immer eine gute Idee und bleiben vor allem in Erinnerung. Denn gerade Geschirr – ganz egal ob Teller, Tasse oder Trinkflasche, sind täglich in Gebrauch.

Und wenn es nicht der Name sein soll, der das Geschirr ziert, dann vielleicht ein Motiv oder ein Spruch.



Event geplant vom Profi

von Diana am 13. Dezember 2019, keine Kommentare

Um ein Event entsprechend zu veranstalten, braucht es einiges an Erfahrung und Einsatzwillen. Damit ein Event gelingt, muss man sich schon ganz schön reinknien und vor allem an alles denken. Wer keine Erfahrung mit der Planung hat, sollte dies daher einfach einem Profi , wie zum Beispiel der Eventagentur Respect aus Hamburg überlassen.

Ganz am Anfang steht natürlich immer die Planung und die Organisation. Eine Checkliste sollte an dieser Stelle auch nicht fehlen. Geübte Eventplaner tun sich an dieser Stelle gar nicht schwer und planen je nach Größe des Events schon nahezu im Schlaf.

Für Laien gehört eine Checkliste jedoch unbedingt zum Eventplan und sollte gewissenhaft abgearbeitet werden. Wenn Sie auf der Suche nach einer Eventagentur sind, dann sollten Sie ebenfalls über eine Checkliste verfügen.

Bringen Sie zunächst einige Erfahrungen über die Eventagentur zusammen. Wenn alles passt, können Sie sich von der Agentur beraten lassen. Werden Sie sich im Vorfeld schon darüber klar, was Sie für die Veranstaltung ausgeben können und möchten und legen Sie ein entsprechendes Budget fest, wonach die Eventagentur letztendlich arbeiten kann.

Die Agentur muss dann entsprechend über Termin und Anzahl der Personen informiert werden, sodass die Lokation entsprechend ausgewählt werden kann. Informieren Sie sich über den Ablauf und die angebotenen Leistungen, die Ihnen vom Anbieter angeboten werden.

Lassen Sie sich einfach beraten und überlassen Sie Ihr Event den Profis, sodass Sie sich ganz entspannt zurücklehnen können.

Der Zollstock und die kleinen aber feinen Unterschiede

von Diana am 13. Dezember 2019, keine Kommentare

Der Zollstock ist allen bekannt und gehört eigentlich zur Grundausstattung eines jeden Werkzeugkoffers. Bei Handwerkern darf dieses Arbeitsmittel auf keinen Fall fehlen und bietet sich daher auch ideal als Werbemittel an.

Aber Zollstock ist nicht gleich Zollstock und unterscheidet sich im Detail. Die Unterschiede liegen sowohl im Material, in der Länge und natürlich auch in der Art der Verarbeitung. So entstehen letzt endlich auch die Unterschiede in Preis und Qualität.

So gibt es den klassischen Zollstock aus Birkenholz. Dieser ist mit einer speziellen Lackierung versehen, die den Meterstab beziehungsweise das Holz vor Nässe und Umwelteinflüssen schützen soll. Preislich gesehen sind diese Zollstöcke im guten Mittelmaß und halten was sie versprechen. Aus diesem Grund werden diese Zollstöcke auch sehr gern für Werbezwecke mit Firmenlogo oder Slogan versehen.

Weiterhin gibt es Zollstöcke aus Kunstoff. Dieser ist glasfaserverstärkt und besticht mit seiner doch modernen Optik. Auch diese Variante bietet sich ideal als Werbemittel an.

Wer es etwas robuster bevorzugt, liegt mit einem Stahlmaßstab genau richtig. Aber auch Modelle mit Aluminiumlegierung sind robust und halten Fetten, Ölen und den meisten Chemikalien stand.

Wenn Sie sich für eine Variante entschieden haben, dann finden Sie unter zollstock-druck24.de verschiedene Ideen, wie Sie den Zollstock für Werbezwecke pimpen können.