Zauberhafte Mischung

Hilfsmittel für den Alltag – der Treppenlift

von Diana am 7. November 2020, keine Kommentare

Ganz egal ob nun alte Menschen, Menschen mit einer Behinderung oder kranke Menschen, jeder Mensch möchte sich so lange es geht und vor allem so weit es geht selbst um alles kümmern, sofern dies natürlich möglich ist und möchte so gut es geht auf Hilfe anderer Menschen verzichten.

Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit, den Alltag durch verschiedene Hilfen zu vereinfachen. So zum Beispiel auch mit einem Treppenlift. Dieser ist für viele Menschen, die sich nicht oder nur schwer fortbewegen können und denen das Treppensteigen schwer fällt oder gar nicht möglich ist, eine enorme Hilfe.

Wenn man jedoch über diese Anschaffung nachdenkt, dann sollte man sich entsprechend beraten lassen. Es gibt verschiedene Modelle und Anbieter und nicht jeder Treppenlift ist geeignet. Unter comfort-treppenlifte.de können Sie sich jedoch bereits ein Bild machen, welches Modell für Sie in Frage kommt. Natürlich haben Sie dort auch die Möglichkeit sich entsprechend beraten zu lassen.

Die richtige Wahl

Ein Treppenlift bietet sich, wie bereits erwähnt bei Menschen an, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind. Man unterscheidet jedoch in verschiedene Gruppen, welche für die Wahl des Treppenliftes entscheidend sind.

Wenn der Betreffende noch selbständig stehen und gehen kann, dann genügt durchaus ein Stehtreppenlift. Ist der Betreffende jedoch nicht mehr in der Lage, dies selbständig zu tun, dann kommt an dieser Stelle nur ein Sitz-Treppenlift in Frage.

Es gibt jedoch auch noch spezielle Lifte für Menschen, die im Rollstuhl sitzen. Um das passende Modell zu wählen, sollten Sie sich im Vorfeld beraten lassen, denn nur so wird der Alltag in punkto Treppensteigen zu einer Erleichterung.



Die eigenen 4-Wände

von Diana am 9. August 2020, keine Kommentare

Wer träumt nicht mindestens einmal im Leben von einem eigenen kleinen Häuschen? Die eigenen 4 Wände, ein kleiner Garten mit Teich oder Pool, dass wünscht sich fast jeder irgendwann.

Für viele bleibt dieser Traum allerdings nur ein Traum. Die privaten Umstände oder der Mangel am nötigen Kleingeld lassen für viele den Traum recht schnell wieder platzen. Andere hingegen leben ihren Traum und gönnen sich ein Häuschen ganz nach ihren Vorstellungen.

Aber bevor auch hier der Traum Wirklichkeit wird, bedarf es einer doch recht langen und aufwendigen Planung. Allein mit einem Haus ist es nicht getan, es muß zunächst auch ein passendes Grundstück gefunden werden.

Ist das Grundstück gewählt, kann es an die eigentliche Planung des Hausbaus gehen. Und auch hier stellt sich zunächst die Frage, was für ein Bautyp es wohl sein soll.

Bildquelle:
Tim Reckmann  / pixelio.de

Haustypen – die Qual der Wahl

Zunächst gibt es grundlegende Unterschiede in der Bauart. Soll es eher das Haus Stein auf Stein, oder eher ein Fertigteilhaus sein?

Weiterhin unterscheiden sich die Bauarten in der Wahl des Daches. Soll es ein Flachdach sein oder eher ein Spitzdach oder auch bekannt unter der Bezeichnung Satteldachhaus?

Satteldachhäuser sind eher die Klassiker und nach wie vor sehr beliebt. Wobei man sagen maß, daß Häuser mit Flachdach immer mehr im Kommen sind, ganz stark gefolgt von Häusern im Bungalowstil. Gerade Letzteres wird immer beliebter. Nähere Informationen zum modernen Bungalowhaus finden Sie unter https://exzellent-massivhaus.de.

Angesagte Herrenmode

von Diana am 9. Juni 2020, keine Kommentare

Nicht nur Frau will eine gute Figur machen, Auch der moderne und modebewußte Mann von heute weiß was in seinen Kleiderschrank gehört. Immer mehr Herren werden modebewußt und kleiden sich sehr stilsicher.

Vor bei sind die Zeiten, in denen sich der Man von seiner Frau hat einkleiden lassen. Sicher, hin und wieder trifft man auf Herren, die sich da voll und ganz auf Ihre Frau oder Freundin verlassen. Aber über die Jahre sind auch die Herren mehr und mehr dahinter gekommen, daß Mode auch Spaß machen kann und das tut sie.

Modisch gekleidet zu sein, macht einen ganz anderen Menschen aus einem. Mann fühlt sich direkt anders und das zeigt er dann natürlich auch der Damenwelt. Vorbei die Zeit mit kuddeligen Pullis und verwaschenen Jeans.

Der moderne und modebewußte Herr von heute zeigt Mut sogar Mut zur Farbe und setzt vor allem auch auf angesagte Marken. So zum Beispiel auch auf Mode von Sergio Tacchini. Sportlich lässige Mode ist angesagter denn jeh.

Strahlendes Rot, atemberaubendes Blau – Mut zur Farbe und zum frischen und sportlichen Look. Und das Ganze noch im angesagten Vintagelook. Ganz klar, in dieser Mode macht Mann auf alle Fälle eine gute Figur.

Erkennbares Markenzeichen der Marke ist das Tennisball-Logo. Also wenn Mann nach einem ganz besonderen Mode Must-haves sucht, dann ist er bei Sergio Tacchini auf der sicheren Seite.

Überfahrbrücken erleichtern die Arbeit

von Diana am 31. Mai 2020, keine Kommentare


Überall wo Waren transportiert werden müssen, sollte die Arbeit so weit es geht vereinfacht werden. Im Transport, im Lager oder im Versand sind daher Überfahrbrücken unabdingbare Hilfsmittel. Überfahrbrücken sorgen dafür das das Beladen von LKW oder der Transport über Schwellen ohne Weiteres möglich wird.

Die Brücken sind stabil und robust, sodass auch größere Lasten über die Brücken transportiert werden können. Das Eigengewicht der Brücken ist relativ gering, sodass auch diese ohne große Mühen zum jeweiligen Einsatzort transportiert werden kann.

Unter www.lager-betrieb.de können Sie sich ein Bild von der Auswahl an Überfahrbrücken machen. Verschiedene Modelle, die sich in Breite, Größe und Tragfähigkeit unterscheiden, bieten für nahezu jedes Einsatzgebiet etwas Passendes.

Verschiedene Modelle

Überfahrbrücken aus Alu zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus, welches die Brücken handlich und leicht transportabel macht. Die mobilen Brücken lassen sich einfach und mühelos an jedem beliebigen Ort einsetzen. Diese Brücken eignen sich für leichte und schwere Lasten. Beachten Sie hierzu jedoch die Lastenangabe im jeweiligen Produktangebot.

Bildquelle: lager-betrieb

Gitterüberfahrbrücken sind echte Leichtgewichte und eignen sich ebenfalls zum Überfahren mit leichten bis mittelschweren Lasten. Auch hier gilt es die Lastenangabe des Herstellers zu beachten. Gitterüberfahrbrücken sind rutschfest und universell einsetzbar.

Bildquelle: lager-betrieb

Schwerlastüberfahrbrücken sind ideal wenn schwer Lasten transportiert werden müssen. Sie haben ebenfalls eine rutschfeste Oberfläche und sind besonders robust und langlebig.

Bildquelle: lager-betrieb