Zauberhafte Mischung

Die Numerologie und die Zahlenlotterien – gibt es da einen Zusammenhang?

von Diana am 8. November 2016, keine Kommentare

Wie kann man mit Hilfe von Numerologie Zahlenlotterien gewinnen? Und geht das überhaupt?

Das erfahren Sie in unserem Artikel.

5Seitdem die Zahlen existieren, versuchte man ihre Geheimnisse zu erraten. Die Wissenschaft, die sich mit Zahlen beschäftigt, heißt – Numerologie. Die aktuellen Definitionen der Numerologie kamen ursprünglich vom altgriechischen Mathematiker und Philosophen Pythagoras. Im VI Jahrhundert vor unserer Zeit hat Pythagoras die mathematischen Systeme entwickelt. Pythagoras glaubte, dass der Mensch die magischen Eigenschaften der Zahlen zu seinem Nutzen verwenden kann. Die Zahlen findet man auf Schritt und Tritt, schon von der Geburt an (das Datum und die Zeit der Geburt). Sie begleiten uns das ganze Leben lang und ohne sie ist es unmöglich, unsere Existenz vorzustellen. Das ist in onilne Casinos auch so. Mehr können Sie auf magical-mix.de/ erfahren.

Was versteht man unter moderner Numerologie heute?

Moderne Numerologie verwendet den verkürzten Zahlen- und Buchstabencode, der dann entsprechend den Theorien von Numerologie eine besondere Bedeutung erhält. Der Theorie der Numerologie liegt folgendes Prinzip zugrunde: alle mehrstelligen Zahlen können auf die einfachen Zahlen von 1 bis 9 zurückgeführt werden. Wenn Pythagoras und seine Schüler alle Zahlen in einfache Form gebracht haben, bekamen sie Ausgangszahlen, die dann entsprechend interpretiert wurden.

Die einfachste und populärste Methode ist, eine beliebige mehrstellige Zahl zu nehmen, und alle Zahlen innerhalb dieser zu addieren, bis eine einstellige Zahl entsteht. So kann man zum Beispiel die Zahl 237 nehmen, die Ziffern 2+3+7=12 und 12=1+2 addieren, was heißen würde, dass die Zahl 237, in der Numerologie im Endeffekt eine 3 ergeben wird. Mit der Ausnahme der Zahlen 11, 22 – diese Zahlen werden nicht runteraddiert.

6Aber wir wollen dieses Thema mit dem Thema der Zahlenlotterien verbinden, und für uns ist es vor allem interessant, wie die Zahlenlotterie aus der Sicht der Numerologie aussieht. Es ist ebenso notwendig zu bemerken, dass die Numeroligie der Astrologie nah steht. Sie können auf http://sizzling-hot-spielen.com/ mit dem Spiel anfangen und selbst sehen, wie die Macht der Numerologie Ihnen bei Ihrem Spiel helfen kann.

Wie funktioniert das Prinzip der Numerologie?

Wir werden schauen, wie die Zahlen auf den Kugeln in Lotto aussehen werden, nachdem man sie mit Hilfe von Numerologie und entsprechend ihren Prinzipien umwandelt. Zum Beispiel die Zahl 39 ergibt zuerst 3+9=12 und dann nach zweiter Addition 12=1+2, also ist die 39 im Endeffekt nichts anderes als eine 3. Wenn wir auf diese Art und Weise alle Zahlen durchgehen, bekommen wir: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 (1), 11 (2), 12 (3), 13 (4), 14 (5), 15 (6), 16 (7), 17 (8), 18 (9), 19 (1), 20 (2), 21 (3)… und so weiter. Und wie das Ergebnis einen der Ziehungen aussehen würde, können Sie hier sehen:

Normalerweise – 7, 14, 21, 26, 38, 42

Numerologie – 7, 5, 3, 8, 2, 6 –wie Sie selbst wahrscheinlich erkennen, ist es dem System für die Lotterie sehr ähnlich.

Somit können Sie ruhig Lotto spielen und die Methoden aus der Numerologie ausprobieren! Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Schreibe einen Kommentar