Zauberhafte Mischung

essence BREAKING DAWN (Teil2)

von Di am 15. Oktober 2012, 5 Kommentare

Mit der Make-up-Collektion BREAKING DAWN hat es essence mal wieder geschafft. Die Produkte sehen vielversprechend aus und ich freue mich schon, wenn es diese zu kaufen gibt.

Da wären zunächst die Pigmente: 01 und  jacob´s protection, 02 alice had a vision – again, 03 a piece of forever und 04 edward´s love. Man sieht es schon, die Pigmente glitzern unglaublich schön und haben einen leicht metallischem Schimmer.

Gefolgt von den beiden Eyelinern – 01 alice had a vision – again und 02 jycob´s protection. Mit den Gel-Eyelinern kann man einen feinen Lidstrich ziehen und gelichzeitig glitzernde Effekte als Highlights zaubern.

Und was mich wie immer am meisten begeistert, dass sind die Nagellacke aus der Collektion. Angefangen von verführerischem Schwarz, über dunkles Lila und Nachtblau bis zu hin zum schimmernden Gold – die Lacke sehen schon auf dem Bild so verführerisch aus.

Das sind natürlich noch lange nicht alle Produkte aus der essence breaking dawn -Collektion. Denn es gibt noch einen Blush, einen Shimmer Powder, einen Lipstick und Lipgloss in den Farben 01 alice had a vision – again und 02 renesmee red.

Die Produkte sind November bis Dezember 2012 im Handel erhältlich.

Bildquellen: cosnova

5 Kommentare zu “essence BREAKING DAWN (Teil2)

  1. Das sind ja tolle Aussichten Smile Der violette Nagellack hat es mir ganz besonders angetan. Schreib doch essence einfach mal ein Mail, wer weiss vielleicht senden sie dir auch gerne ihre Produkte zum testen zu Wink ein Versuch wäre es Wert. Liebe Grüsse Kira *schuhReich*

  2. Edwards Love war leider der totale Reinfall!
    Die Glitzerpartikel sind viel zu grob und halten nicht auf dem Lid.
    Ich hatte nach 1h mein Gesicht voller Glitter….
    Aber dafür ist das Shimmer Puder echt toll!
    LG

  3. Oh, danke für die Warnung. Aber ich hätte diese ohnehin nur zum Mischen von Nagellacken gekauft. Bin jedoch bisher noch zu keinem dm gekommen – schade…

Schreibe einen Kommentar