Zauberhafte Mischung

Rot/grüne Perlen-Häkelkette – selbst gemacht

von Di am 9. Oktober 2012, 2 Kommentare

Ich hatte wieder etwas Zeit und habe gestern eine neue Perlenkette gehäkelt. Diese besteht aus roten, hell – und dunkelgrünen Rocailles  und schwarzem Häkelgarn.

Am Längsten hat  das Auffädeln der Perlen gedauert. Ich habe ca. 2,5 Meter Perlen aufgefädelt und dann in Fünfer-Reihe gehäkelt. Gehäkelt habe ich dann mit der Nadelstärke 1,25. Welche Stärke das Garn hat, kann ich euch leider nicht mehr sagen, aber es ist das handelsübliche Häkelgarn, was man sogar bei Kaufland bekommt – leider kein Schwarz. Die Rolle Garn hat, wenn ich mich recht erinnere um die 4€ gekostet. Die Perlen waren mit einem Döschenpreis von gerade einmal 50 Cent das Stück, dabei. Da das Garn für mindestens zwei weitere Ketten reicht, hat die Kette – ohne Arbeitseinsatz, knappe 3€ gekostet. Ich denke, man kann das Stück durchaus tragen, oder?

2 Kommentare zu “Rot/grüne Perlen-Häkelkette – selbst gemacht

Schreibe einen Kommentar